Wahlpflichtfächergruppen

Die Weiterführung des Unterrichts ab der 7. Jahrgangsstufe in verschiedenen Wahlpflichtfächergruppen (Zweige) soll den individuellen Begabungen, Fähigkeiten und Interessen der Kinder Rechnung tragen. Keinesfalls ist mit der Wahl der Wahlpflichtfächergruppe der berufliche Werdegang vorgezeichnet. Da der Anteil an den allgemeinbildenden Fächern, der in allen Wahlpflichtfächergruppen gleich ist, trotz der Differenzierung sehr hoch bleibt, kann man aus jeder Wahlpflichtfächergruppe heraus in jedes beliebige Berufsfeld eintreten. Die Wahlpflichtfächergruppe wird bis zum Abschluss der Realschule beibehalten.

zweigIMathematisch-naturwissenschaftlicher Zweig (Zweig I)

Diese Wahlpflichtfächergruppe wendet sich an Schüler, denen technische Fragestellungen und logisches Denken liegen und die es gewohnt sind, genau und systematisch zu arbeiten.
Sie haben zudem Freude an mathematischen Fragestellungen, Interesse an technischen Problemen und die Bereitschaft, kniffelige Probleme zu lösen.

zweigIIKaufmännischer Zweig (Zweig II)

Schüler, die diese Gruppe wählen, sollten ein gutes Zahlenverständnis haben und vor allem in der Lage sein, formal und genau zu arbeiten.
Sie haben zudem Interesse an wirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen, Freude am Umgang mit Infomaterial und Ausdauer bei der Bearbeitung umfangreicherer Aufgaben.

zweigIIIaSprachlicher Zweig (Zweig IIIa)

Die zweite Fremdsprache Französisch sowie das Fach Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen stehen im Vordergrund. Insbesondere Schüler mit guten sprachlichen Fähigkeiten können diese Gruppe wählen.
Sie haben zudem Freude, mit anderen zu kommunizieren, sowie Ausdauer und Geduld beim Vokabellernen.

zweigIIIbMusisch-sozialer Zweig (Zweig IIIb)

Diese Wahlpflichtfächergruppe wendet sich vor allem an die Schüler, deren Begabung im praktischen, kreativen Bereich liegt.
Sie haben Interesse am Zubereiten von Speisen in- und ausländischer Kulturen sowie an einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.

Download (PDF, Unknown)

Download (PDF, Unknown)